Wellnesstipps für Sauna und Massagen

Bringen Sie Ihren Stoffwechsel auf Touren!

Bürstenmassagen am gesamten Körper stimulieren Ihre Muskeln und regen die Durchblutung und den Stoffwechsel an. Garantiert ohne Nebenwirkungen! Lassen Sie sich vom Masseur in Ihrem Wellnesshotel verwöhnen.

Drainagen und ihre heilende und wohltuende Wirkung

Lymphdrainagen wirken entschlackend und entwässernd. Bei Lymphdrainagen wird sanfter Druck auf das Unterhautgewebe ausgeübt. Dies kann durch kreisförmige Bewegungen, Drehgriffe, Pumpgriffe mit Hilfe von Daumen und Fingern, u. ä. geschehen.

Dadurch werden die Lymphgefäße stimuliert und zum „Abtransport“ überschüssiger Flüssigkeit im Gewebe angeregt. Bereits nach wenigen Behandlungen wird das Ergebnis sichtbar sein.

Aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte durch Fußreflexzonenmassage

Leiden Sie unter Verdauungsstörungen, Kreislaufproblemen, Gelenksschmerzen, Kopfschmerzen, Verspannungszuständen, Menstruationsschmerzen oder Blasenentzündung?

Eine Fußreflexzonenmassage kann dabei möglicherweise Abhilfe schaffen. Bei dieser Massagetechnik werden bestimmte Fußregionen, denen verschiedene Organe zugeordnet werden, massiert. Dadurch werden die inneren Organe stimuliert und Selbstheilungskräfte aktiviert.

Überzeugen Sie sich von der positiven und wohltuenden Wirkung dieser besonderen Massageart und lassen Sie sich von einem Masseur in Ihrem Wellnesshotel verwöhnen.

weitere Wellnesstipps >>

4 Sterne Hotel Wiesenhof in Algund in Südtirol